Die REHAB für Besucher

Foto eines Paares, das sich gemeinsam eine Broschüre anschaut. Im Hintergrund sind weitere Messebesucher zu sehen.

Die REHAB in Karlsruhe ist die Europäische Fachmesse, die sich den Themen Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion widmet. In den barrierefreien Hallen der Messe Karlsruhe entdecken Sie die neuesten Hilfsmittel und Therapieansätze.

Erfahren Sie bei über 350 Ausstellern alles über aktuelle Entwicklungen der Reha-, Orthopädie- und Medizintechnik. Informieren Sie sich über innovative Produkte und spezialisierte Dienstleistungsangebote, die das Leben von Menschen mit einer Einschränkung erleichtern und die Selbstständigkeit steigern.

Die REHAB bietet Fachbesuchern einen Überblick über die neuesten Trends und Innovationen sowie die Möglichkeit der persönlichen und beruflichen Weiterbildung.

Menschen mit Behinderung und Angehörige können sich auf die bewährt familiäre Atmosphäre der REHAB und eine umfassende und kompetente Beratung durch die Aussteller freuen!

Die REHAB für Menschen mit Behinderung und Angehörige

Die REHAB erstreckt sich über drei Messehallen (Halle 2, Halle 3 und dm-arena). Die Ausstellungsfläche ist in Marktplätze untergliedert, die sich jeweils einem Thema widmen. Darüber hinaus finden Sie auf den Sonderflächen in den Hallen besondere Angebote:

  • In den Testparcours haben Sie die Möglichkeit die neuesten Rollstühle, Fahrgeräte und Autos direkt vor Ort auszuprobieren.
  • Die Inklusive Sportstätte zeigt eine Auswahl verschiedenster Sportarten, die sie gleich live erleben können.
  • Im Zukunftspavillon werden neuste digitale Innovationen vorgestellt, die sich teilweise noch in der Forschungsphase befinden.

Eine Übersicht zur Orientierung finden Sie sowohl in unserem Hallenplan als auch auf der Seite Themenbereiche.

Wenn Sie noch unentschlossen sind, haben wir noch weitere Anregungen für Sie:

Lassen Sie sich zu Produkten und alltagsunterstützenden Assistenzlösungen für ein barrierefreies Wohnumfeld beraten. Oder informieren Sie sich bei verschiedenen Ausstellern über Pflege-, Homecare- und Hygieneartikel.

Sie haben Fernweh? Auf der REHAB finden Sie individuelle Reiseangebote für einen barrierefreien Urlaub.

Auf der REHAB finden Sie eine Vielfalt an Angeboten und Produkten zum Anfassen, und vor allem Gesprächspartner, die bereit sind zuzuhören und auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen.

Wir freuen uns auf Sie!

Die REHAB für Fachbesucher

Die REHAB bietet Fachhändlern, Therapeuten, Rehatechnikern, Medizinern sowie Mitarbeitern und Entscheidern aus Reha- und Betreuungseinrichtungen eine Plattform für den interdisziplinären Austausch.

Ob neue Wege und Möglichkeiten in der Hilfsmittelversorgung oder gesetzliche Änderungen in der Reha- und Pflegebranche – auf der REHAB finden Sie alle notwendigen Informationen, um Ihren Kunden und Patienten eine kompetente und umfassenden Beratung und Versorgungsempfehlung bieten zu können.

Vertrauen Sie als Fachbesucher auf:

  • einen gebündelten Überblick über die Trends und Innovationen auf dem Hilfsmittelmarkt.
  • einen interdisziplinären Austausch mit Kollegen aus anderen Berufen der Reha- und Pflegebranche.
  • einen persönlichen Austausch mit Menschen mit Handicap und deren Angehörigen vor Ort.

Im Rahmen der REHAB 2022 fand erstmals der interdisziplinären Therapeutenkongress CON.THERA statt. Werfen Sie einen Blick in das Programm und seien Sie nächstes Jahr auch dabei!

Die Aussteller der REHAB sind Hersteller, Händler, Dienstleister, Einrichtungen und Verbände unter anderem aus den folgenden Bereichen:

  • Alltagsunterstützende Assistenzlösungen (AAL)
  • Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • Barrierefreies Reisen, Freizeit und Sport
  • Behindertengerechte KFZ-Umrüstung
  • Bildung und Beruf (Integration, Aus-, Fort- und Weiterbildung)
  • Blindenhilfsmittel
  • Hilfen für Hör- und Sprachgeschädigte
  • Hilfsmittel für den barrierefreien Arbeitsplatz
  • Inklusion
  • Kinder- und Jugendrehabilitation
  • Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen
  • Kommunikationshilfen
  • Mobilität und Alltagshilfen
  • Neurologische Rehabilitation
  • Orthopädische Hilfsmittel
  • Pflege und Homecare
  • Physio- & Ergotherapie
  • Rehatechnik
  • Therapie und Praxisausstattung
  • Selbsthilfegruppen, Verbände und Vereine

Sind Sie in einer der folgenden Berufsgruppen vertreten?

Dann seien Sie bei der REHAB dabei und tauschen Sie sich mit Kolleg*innen und anderen Besuchern und Ausstellern aus. Auch Besucher aus anderen Wirtschaftszweigen sind selbstverständlich bei der REHAB herzlich willkommen!

  • Physiotherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Logopäden
  • Pflegefachkräfte
  • Heilerziehungspfleger
  • Mediziner
  • Reha- und Orthopädietechniker
  • Inklusions-/Integrationshelfer
  • Inklusionsbeauftragte
  • Architekten/Bauträger
  • Pädagogen
  • u.a.

Sie haben Fragen zu Ihrem Besuch? Wir helfen gerne weiter:

Sie erreichen uns per Telefon: 0721 37205115 oder per Email: