Sonderschau Pflege & Wohnen 4.0

Sonderschau Pflege & Wohnen 4.0

Die Gesundheits- und Pflegebranche steht aufgrund des Pflegenotstandes und demografischen Wandels vor großen Herausforderungen. Dadurch steigt der Bedarf an smarten Lösungen rasant. Alltagsunterstützende Assistenzlösungen (AAL) bieten schon heute Chancen, Pflegende zu entlasten und die Lebensqualität und Versorgung von Menschen mit Assistenzbedarf zu verbessern.

Der Themenbereich Bauen & Wohnen setzt bei der 21. Ausgabe der REHAB den Fokus auf barrierefreies und selbstbestimmtes Leben mithilfe von Digitalisierung und technischer Assistenz. Innovative Technologien und intelligente Systemen für ein selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden werden in der Sonderschau Pflege & Wohnen 4.0 gezeigt. Bei der Entwicklung und Anwendung von technischen Assistenzsystemen steht nicht nur die Erhaltung der Gesundheit der Nutzer im Vordergrund, sondern auch Sicherheit und soziale Teilhabe spiegeln sich darin wider. Zudem bieten die smarten Lösungen einen großen Mehrwert für die Pflege und Betreuung von Menschen mit Assistenzbedarf und tragen zur Entlastung von Pflegekräften und pflegenden Angehörigen bei.