Intensiv-Workshops Hilfsmittelversorgung

Erfahren Sie in gemeinsamen Intensiv-Workshops* für Therapeuten, Fachhändler und beruflich Pflegende mehr zur Rollstuhl- und Hilfsmittelversorgung und lernen Sie im interdisziplinären Austausch voneinander.

Referent: Thomas Hildenbrand
Ergotherapeut aus der Neurorehabilitation, Medizinprodukteberater - Reha-Netzwerk ROLLETS

*1 Fortbildungspunkt für einen Workshop je 45 Minuten für Therapie- und Pflegekräfte (gemäß Anlage 4 der Rahmenempfehlung nach § 125 Abs. 1 SGB V, unter Vorbehalt)

Dies ist ein kostenfreies Angebot für Inhaber eines gültigen Messetickets. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Intensiv-Workshops

  16. Mai 2019 17. Mai 2019 18. Mai 2019
11:00
-
12:00
Versorgungsprozess von Hilfsmitteln sowie Argumentationen gegenüber Kostenträgern anhand konkreter Beispiele in der Mobilität


Zielgruppen: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegefachkräfte
Versorgungsprozess von Hilfsmitteln sowie Argumentationen gegenüber Kostenträgern anhand konkreter Beispiele in der Mobilität



Zielgruppe: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegefachkräfte
Intensives Mobilitätstraining im Umgang mit dem Rollstuhl | Treppe | Ankipp- und Bordsteintraining: praktische, gleich anwendbare Wissensvermittlung

Zielgruppe: Therapie- und Pflegefachkräfte
Mittagspause
12:30 - 13:15 Gerätegestützte Stehtherapie anhand individueller Hilfsmittel Indikationen vs. Kontraindikationen

Zielgruppe: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegekräfte
So reagiere ich wenn Patienten stürzen! Biomechanische, praktische Griffe für den Alltag


Zielgruppe: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegefachkräfte
Rückenentlastende Transfertechniken | Praktischer Workshop | Rückengerechtes Arbeiten mit kleinen Hilfsmitteln

Zielgruppe: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegefachkräfte
13:30 - 14:15 Aspekte zum aktuellen Stand der interdisziplinären Zusammenarbeit in der Hilfsmittelversorgung und was deutlich verbessert werden kann

Zielgruppe: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegefachkräfte
Intensives Mobilitätstraining im Umgang mit dem Rollstuhl | Treppe | Ankipp- und Bordsteintraining: praktische, gleich anwendbare Wissensvermittlung am Patienten

Zielgruppe: Therapie- und Pflegefachkräfte
Versorgungsprozess von Hilfsmitteln sowie Argumentationen gegenüber Kostenträgern anhand konkreter Beispiele in der Mobilität

Zielgruppe: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegefachkräfte
14:30 - 15:15 Intensives Mobilitätstraining im Umgang mit dem Rollstuhl | Treppe | Ankipp- und Bordsteintraining: praktische, gleich anwendbare Wissensvermittlung

Zielgruppe: Therapie- und Pflegefachkräfte
Restkraftverstärkende Zusatzantriebe für handelsübliche Rollstühle | Welche Patienten können versorgt werden? | Indikationen und Kontraindikationen


Zielgruppe: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegefachkräfte
Restkraftverstärkende Zusatzantriebe für handelsübliche Rollstühle | Welche Patienten können versorgt werden? | Indikationen und Kontraindikationen

Zielgruppe: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegefachkräfte
16:00 - 16:45 So reagiere ich wenn Patienten stürzen! Biomechanische, praktische Griffe für den Alltag

Zielgruppe: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegefachkräfte
Gerätegestützte Stehtherapie anhand individueller Hilfsmittel Indikationen vs. Kontraindikationen

Zielgruppe: Fachhändler sowie Therapie- und Pflegekräfte