REHAB

Messe Karlsruhe

16. – 18. Mai 2019

Warum Sie die REHAB besuchen sollten

Seit 1980 ist die REHAB Karlsruhe weltweit eine der größten und bedeutendsten Fachmessen, die sich den Themen Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion widmet.

Die Aussteller der REHAB präsentieren aktuelle Entwicklungen der Reha-, Orthopädie- und Medizintechnik. Informieren Sie sich über innovative Produkte und spezialisierte Dienstleistungsangebote, die das Leben von Menschen mit einer Einschränkung erleichtern und die Selbstständigkeit steigern.

Die REHAB bietet Fachbesuchern einen Überblick über die neuesten Trends und Innovationen sowie die Möglichkeit der beruflichen Weiterbildung.

Menschen mit Handicap und Angehörige können sich auf die bewährt familiäre Atmosphäre der REHAB und eine umfassende und kompetente Beratung durch die Aussteller freuen!

Die Aussteller der REHAB sind Hersteller, Händler, Dienstleister, Einrichtungen und Verbände unter anderem aus den folgenden Bereichen:

  • Alltagsunterstützende Assistenzsysteme (AAL)
  • Barrierefreies Bauen und Wohnen
  • Barrierefreies Reisen, Freizeit und Sport
  • Behindertengerechte KFZ-Umrüstung
  • Bildung und Beruf (Integration, Aus-, Fort- und Weiterbildung)
  • Blindenhilfsmittel
  • Hilfen für Hör- und Sprachgeschädigte
  • Hilfsmittel für den barrierefreien Arbeitsplatz
  • Inklusion
  • Kinder- und Jugendrehabilitation
  • Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen
  • Kommunikationshilfen
  • Mobilität und Alltagshilfen
  • Neurologische Rehabilitation
  • Orthopädische Hilfsmittel
  • Pflege und Homecare
  • Physio- & Ergotherapie
  • Rehatechnik
  • Therapie und Praxisausstattung
  • Selbsthilfegruppen, Verbände und Vereine

Nutzen Sie den fachlichen und persönlichen Austausch und besuchen Sie die REHAB in Karlsruhe. Wir freuen uns auf Sie!

Rückblick 2017

Rückblick 2017

Hier finden Sie die Ausstellerliste der REHAB 2017 sowie das Rahmenprogramm.

mehr
Werden Sie Aussteller der REHAB

Ausstelleranmeldung

Sie interessieren sich für einen Messestand? Hier gelangen Sie zur Standbuchung für die REHAB 2019.

mehr