REHAB

Messe Karlsruhe

16. – 18. Mai 2019

Fachforum | 13. Mai 2017

Halle 1 | G50

Uhrzeit Titel Referent
Themenblock Hilfsmittel
11.00 Betreuung durch ein Homecare-Unternehmen - welche Vorteile habe ich als ISK-Patient? Irina Fritzler | PubliCare GmbH
11.30 Wieder gehen als Querschnittgelähmter mit dem ReWalk Exoskelett ReWalk Robotics GmbH
12.00 Indego - eine neue Dimension der Unabhängigkeit Jürgen Kaus | Parker Hannifin Cooperation GmbH
Themenblock Kinder- und Jugendrehabilitation
Inklusion
13.00 Ergebnisqualität durch Interdisziplinarität im inklusiven Versorgungsprozess - Versorgungsbeispiel Justin mit Jutta Retzer & Johannes Zepf | Storch und Beller & Co. GmbH
13.45 Sport im Rollstuhl in Schule und Freizeit Jutta Retzer | Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung an der Anna-Bertha Königsegg Schule des Caritaverbandes Pforzheim
Themenblock Therapie & medizinische Rehabilitation
15.00 Podiumsdiskussion: Intensives Training in der Praxis - vom Überleben zum Leben Dunja Fuhrmann | BSK Bundesvorstand ,
Alex Kamps | Hocoma AG ,
Daniela Dorschner-Geerlofs & Ruud Geerlofs | Zentrum der Rehabilitation
15.30 Neues zur Rehabilitation der Multiplen Sklerose Prof. Dr. Peter Flachenecker | Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof
16.00 VITA e.V. Assistenzhunde: Lebensfreude. Unabhängigkeit. Freundschaft. Vita e.V. Assistenzhunde
Rückblick 2017

Rückblick 2017

Hier finden Sie die Ausstellerliste der REHAB 2017 sowie das Rahmenprogramm.

mehr
Werden Sie Aussteller der REHAB

Ausstelleranmeldung

Sie interessieren sich für einen Messestand? Hier gelangen Sie zur Standbuchung für die REHAB 2019.

mehr