CYBATHLON Prothesen Series

Die CYBATHLON Prothesen Series fand in Kooperation mit der ETH Zürich und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) im Rahmen der REHAB statt.

Der CYBATHLON ist ein einzigartiger Wettkampf, bei dem sich Menschen mit Behinderungen beim Absolvieren alltagsrelevanter Aufgaben mittels modernster technischer Assistenzsysteme messen. Ziel ist es, den Fortschritt in Forschung, Entwicklung und Umsetzung der Assistenzsysteme voranzutreiben und Inklusion zu fördern. Auf der REHAB lösten Menschen mit einer Arm- oder Beinprothese in Halle 2 zweimal täglich auf zwei parallelen Rennstrecken an den Alltag angelehnte Herausforderungen.

Impressionen der CYBATHLON Prothesen Series

Symposium

Begleitend zu den Wettkämpfen veranstaltete das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) am Donnerstag, 16. Mai 2019 und am Freitag, 17. Mai 2019 ein wissenschaftliches Symposium zum Thema „Assistive and Wearable Robotics“ in der Konferenzebene.

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen