Programm Bauen & Wohnen / AAL

Programm Bauen & Wohnen / AAL

Hier finden Sie das Programm für das Forum Bauen & Wohnen / AAL in Halle 2 Stand i14.

Bauen & Wohnen / AAL | Halle 2 Stand i14
13.10 - 13.40 Uhr
Querschnittlähmung: Pflegerische Anforderungen an die Wohnraumanpassung Sabine Roch | Reha Assist Deutschland GmbH, Bernd Merz | Architekturbüro Merz, Oberkochen
13.40 - 14.10 Uhr Bauen für eine effiziente Pflege Uwe Gutjahr | Gutjahr Architekten München
14.10 - 14.40 Uhr Wachkoma/SRW: Pflegerische Anforderungen an die Wohnraumanpassung Frederic Spohr | Reha Assist Deutschland GmbH, Sabine Schmidt | Schmidt Architekten GmbH, Arnsberg
14.40 - 15.25 Uhr Der Kunde im Fokus – innovative SH&L-Geschäftsmodelle für Betreutes Wohnen Dr. Dietmar Becker | Entwicklungszentrum Gut altwerden GmbH
16.10 - 16.40 Uhr Assistive Technologien für Menschen mit Behinderung - Ergebnisse einer europäischen Studie Dr. Linda Nierling und Maria Maia | Karlsruher Institut für Technologie
Bauen & Wohnen / AAL | Halle 2 Stand i14
11.10 - 11.40 Uhr DRK-Notrufsysteme: lange sicher zu Hause leben Pascal Steiner | Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Karlsruhe e.V.
11.40 - 12.10 Uhr Projekt I-CARE: Innovative Technologien zur individuellen Aktivierung von Menschen mit Demenz Jana Lohse | AWO Karlsruhe gGmbH
14.10 - 14.40 Uhr Barrierefreies Bauen - Beispiele Bernd Merz | Architekturbüro Merz, Oberkochen
14.40 - 15.10 Uhr
Versorgung im Bad bei inkompletten hochthorakalem Querschnitt, Bauliche Maßnahmen für ein sicheres Umsetzen, Konzepte und Lösungen für eine barrierefreie Pflege im Bad Uwe Gutjahr | Gutjahr Architekten München
15.10 - 15.40 Uhr Querschnittlähmung: Pflegerische Anforderungen an die Wohnraumanpassung Sabine Roch | Reha Assist Deutschland GmbH, Bernd Merz Architekturbüro Merz, Oberkochen
Bauen & Wohnen / AAL | Halle 2 Stand i14
11.10 - 11.40 Uhr Bäder barrierefrei und bedarfsgerecht umbauen Bernd Merz | Architekturbüro Merz, Oberkochen
11.40 - 12.10 Uhr Bauen im Bestand - individuelle Lösungsansätze Sabine Schmidt | Schmidt Architekten GmbH, Arnsberg
12.10 - 12.40 Uhr
Versorgung im Bad bei inkompletten hochthorakalem Querschnitt, Bauliche Maßnahmen für ein sicheres Umsetzen, Konzepte und Lösungen für eine barrierefreie Pflege im Bad Uwe Gutjahr | Gutjahr Architekten München
13.40 - 14.10 Uhr
Assistive Systeme für ein selbstbestimmtes Leben Prof. Dr. Petra Friedrich | Hochschule Kempten
14.10 - 14.40 Uhr Beratungszentrum Alter & Technik - Praxisbericht AAL und Wohnen im Alter Maren Koffler | Beratungszentrum Alter & Technik Schwarzwald-Baar-Kreis, Rottweil und Tuttlingen
14.40 - 15.10 Uhr Altersassistenzsysteme – Treppenwarner Prof. Dr.-Ing. Thomas Ahndorf | Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft